Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Globaler Klimastreik

25. September | 14:00

Der nächste Termin für einen weltweiten Klimastreik steht fest! Am 25. September ist es soweit. Das Motto lautet diesmal #KeinGradWeiter.

Was passiert am 25. September?

Auch in Duisburg werden wir wieder auf die Straße gehen. Wir haben ein entsprechendes Hygienekonzept ausgearbeitet, dass es allen Teilnehmern erlauben soll, so sicher wie möglich zu demonstrieren.

Die Demo startet um 14 Uhr vor dem Hauptbahnhof (Bahnhofsvorplatte), wo es eine kurze Startkundgebung geben wird. Die Abschlusskundgebung wird dann vor dem Stadttheater stattfinden. Wir gehen davon aus, dass wir das Theater gegen 15:30 Uhr erreichen werden, es kann aber natürlich zu spontanen Verschiebungen im Zeitplan kommen.

Anders als im letzten Jahr wird es dieses Jahr leider keine Live-Musik geben. Wir haben aber wieder ein Redeprogramm zusammengestellt, bei dem unter anderem auch der BUND Duisburg und Ende Gelände zu Wort kommen werden.

Wichtige Informationen aus dem Hygienekonzept

  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht.
  • Sowohl bei der Start- als auch bei der Abschlusskundgebung werden auf dem Boden Kreidemarkierungen zu finden sein.
    Bitte stellt euch auf die dafür vorgesehen Markierungen – so ist sichergestellt, dass 1,5 Meter Abstand zu anderen Teilnehemden gewahrt bleiben.
  • Es wird viele verschiedene Blöcke à 20 Menschen geben.
    Bitte bleibt während der gesamten Demo nur in eurem Block und haltet auch innerhalb der Blöcke die Abstände ein.
  • Die Blöcke sind durchnummeriert. Merkt euch eure Blocknummer! Wird ein Mensch im Nachgang positiv auf Corona getestet, werden wir die Nummer des entsprechenden Blocks veröffentlichen. So können Kontaktperson aus dem betroffenen Block sich beim Gesundheitsamt melden.

Bei Fragen zum Hygienekonzept stehen wir selbstverständlich jederzeit zur Verfügung – beispielsweise per Mail.

#KeinGradWeiter Globaler Klimastreik 25.09. 14:00 Hauptbahnhof
SharePic für den 25. September – gerne teilen!

Du willst dich gerne aktiv bei FfF einbringen? Sprich uns an oder klicke hier um auf die Mitmachen-Seite zu gelangen.

2 Gedanken zu „Globaler Klimastreik“

  • Juan Allende-Blin sagt:

    Gerne wäre ich dabei, aber ich wohne in Essen und bin 92 Jahre alt,
    deshalb kann ich physisch nicht dabei sein, aber wohl geistig mit
    aller meiner Energie.

  • Kerstin sagt:

    Ihr seid großartig! Es tut gut, zu sehen, dass Menschen etwas tun.
    One World ohne Voice….
    Wir haben nur diese eine Erde! Und wenn nicht auch die Ignoranten langsam
    mal wach werden, rotten wir uns selber aus. Wie dumm ist das denn?
    Jeder Mensch kann einen Beitrag dazu leisten! Jeder Einzelne….
    Mit Achtsamkeit, Offenheit, Liebe.
    Umweltschutz/Klimaschutz .. die Erde, unsere Heimat….. ist Nr. 1 auf der Liste der wichtigen Dinge!
    Alles Andere hat Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.