Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!

Wir sind die Ortsgruppe von Fridays For Future in Duisburg.

Was ist Fridays for Future?

Fridays for Future ist eine von Schülern und Studenten initiierte und selbstständig organisierte, weltweite Protestbewegung, die jeden Freitag an verschiedensten Orten in unterschiedlichen Ländern stattfindet.

Unsere Botschaft

Die Streikenden rufen die Politiker dazu auf, endlich etwas gegen den, hauptsächlich von Menschen, verursachten Klimawandel zu unternehmen. Dieser wird mit den kommenden Jahren immer lebensbedrohlicher für tausende Lebewesen werden, falls die Politik nicht handelt.

Gestreikt wird nach dem Motto: “Warum für eine Zukunft ohne Aussicht lernen?”

Wer weitere, allgemeine Informationen über Fridays For Future sucht, findet diese auf der Website von Fridays For Future Deutschland.

Fridays for Future in Duisburg

Jeden Freitag trifft sich auch die Ortsgruppe Duisburg zum Streik beim Duisburger Hauptbahnhof. Bei der Planung der Streiks achten wir darauf, die Zeiten, zu denen die Demonstrationen stattfinden, regelmäßig abzuwechseln. Unsere Standardzeiten sind 10:00 Uhr, 13:30 Uhr und 16:30 Uhr, letzteres um zu zeigen, dass wir nicht nur die Schule schwänzen wollen. Darum steht einmal im Monat eine Demonstration an, die zumindest bei den meisten Schülern außerhalb der Unterrichtszeit liegt. Damit beweisen wir, dass uns Klimaschutz wirklich wichtig ist.

Wer mitmachen will, findet hier die Wege.

Konkret arbeiten wir in diesen Arbeitsgruppen an verschiedenen Projekten und dem Reibungslosen Ablauf unserer Demos

Berichte über uns in der Presse finden sich im Pressespiegel

Weitere Themen