Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lützerath bleibt!

7. Oktober | 14:00 15:00

❌ Skandal: Politik will Lützerath opfern ❌

Bei der heutigen Pressekonferenz von RWE, der NRW-Landesregierung und dem Bundesministerium für Wirtschaft und KLIMASCHUTZ wurde bekannt gegeben, dass Lützerath abgebaggert werden soll. Gegen den Willen der Bewohner*innen. Gegen den Willen der Bevölkerung. Gegen die Empfehlung des deutschen Bundestages. Ohne energiepolitische Notwendigkeit. (https://fffutu.re/dkDEkw)

Begründungen? 🧐
=> Sicherung der Energieversorgung – Die Angst vor Energiearmut wird gegen Klimaschutzmaßnahmen ausgespielt. Und das in einer Zeit, in der die sozial-ökologische Wende dringender denn je ist.
=> Die anderen Dörfer sowie einige Aussiedlerhöfe sollen erhalten bleiben.
=> Der Kohleausstieg 2030 ist “sicher”.

Davon lassen wir uns nicht blenden – Unsere Siege könnt ihr nicht als eure verkaufen! 😡
Jahrzehntelang hat die Klimabewegung ein früheres Ende der Kohle erzwungen, indem sie den Preis der Zerstörung von Wäldern und Dörfern ins Unermessliche getrieben hat. 💸 Unsere bisherigen Kämpfe haben den Erhalt der Dörfer Keyenberg, Kuckum, Berverath, Unter- und Oberwestrich gesichert – Und auch in Lützerath wird unser Druck die Zerstörung und Profitgier aufhalten können! 🌊

Als Klimabewegung in Duisburg zeigen wir hier die rote Karte – vor dem Parteibüro der Grünen (Philosophenweg Ecke Kardinal-Galen-Straße). 1,5 Grad sind nicht verhandelbar, Lützerath muss bleiben!🌈☮️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert