Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kostenloser Nahverkehr: Barrierefrei und ausgebaut! (20.08., Essen Hbf)

20. August | 14:00 16:00

Kostenloser Nahverkehr: Barrierefrei und ausgebaut!

Es könnte so einfach sein: Schnell, unkompliziert und ohne zusätzliche Kosten zur Arbeit fahren, zu Freunden oder in den Urlaub, egal ob man in der Nähe vom Hauptbahnhof wohnt, auf dem Land, in Borbeck oder Rüttenscheid, in Marxloh oder Duissern. Stattdessen warten wir oft ewig auf Bus und Bahn, weil sie ständig zu spät sind, ausfallen oder wir so weit außerhalb wohnen, dass kaum etwas fährt. Allein zur Haltestelle zu kommen, kann schon schwierig genug sein, v.a. wenn wir mit dem Kinderwagen oder einem Rollstuhl unterwegs sind und die Aufzüge wieder mal ausfallen oder die Rolltreppen kaputt sind. Um uns dann doch irgendwann in eine volle Bahn quetschen zu dürfen, müssen wir auch noch ein überteuertes Ticket kaufen. Für ein Monatsticket muss man gerne mal 100€ oder mehr bezahlen.

Während Milliarden da sind für Rüstung und Autoindustrie, werden Bus und Bahn seit Jahrzehnten kaputtgespart. Dabei sind es genau Bus und Bahn, die allen Menschen Mobilität und damit Selbstständigkeit ermöglichen können. 

Wir fordern deshalb: Kostenlosen und gut ausgebauten Nahverkehr für alle! Egal ob Stadt oder Land, Tag oder Nacht, es muss die Möglichkeit geben, schnell und sicher von A nach B zu kommen! Öffentliche Verkehrsmittel müssen barrierefrei sein, sodass man auch mit Rollstuhl, Kinderwagen oder Rollator gerne Bus und Bahn fährt und dies auch jederzeit kann. Wir fordern Verkehr für Menschen statt für Konzerne!

Wenn ihr auch kostenlose Busse und Bahnen wollt, mit denen man gerne fährt, kommt zur unserer Demo! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.